Skip to content

Kindertageseinrichtungen in Dippoldiswalde und Ortsteilen


Vergabeportal (KIVAN) zur Bedarfsanmeldung oder -veränderung  

Richtlinie über die Grundsätze zur Aufnahme von Kindern in Kindertageseinrichtungen sowie für Kindertagespflege nach SächsKitaG, innerhalb der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde

Seit dem 1. Juni 2022 erfolgt die Bedarfsanmeldung oder -Veränderung von Betreuungsplätzen über ein

einheitliches Vergabeportal (KIVAN), dieses ist unter

dippoldiswalde.meinkitaplatz.de

erreichbar.

 


 

Richtlinie über die Mitwirkung der Personensorgeberechtigten in der Elternversammlung und im Elternbeirat in Kindertageseinrichtungen der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde


Die aktuellen Elterninformationen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie finden Sie hier.


Datenschutz-Information gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

über die Verarbeitung personenbezogener Daten zur
Vorbereitung und Durchführung des Betreuungsvertrages für Kindertagesstätten

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten der Personensorgeberechtigten sowie der Kinder im Rahmen des jeweiligen Betreuungsvertrages in Kenntnis setzen. Bei auftretenden Rückfragen stehen Ihnen die Große Kreisstadt Dippoldiswalde sowie der behördliche Datenschutzbeauftragte gern unter den unten angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung.

VERANTWORTLICHER:

Große Kreisstadt Dippoldiswalde

Vertreten durch die Oberbürgermeisterin

Markt 2, 01744 Dippoldiswalde

Telefon:           03504 / 64990

E-Mail:  kita.schulen@dippoldiswalde.de

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER:

Behördlicher Datenschutzbeauftragter:

Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen - KISA
Eilenburger Straße 1a, 04317 Leipzig
Telefon: +49 351 86652-449

E -Mail: datenschutz@dippoldiswalde.de

DATENKATEGORIEN UND DATENHERKUNFT

Im Rahmen der Anmeldung des Kindes verarbeiten wir die auf dem entsprechenden Formular abgefragten personenbezogenen Daten zur Vorbereitung des jeweiligen Betreuungsvertrages. Hierzu gehören insbesondere Name, Anschrift, Geburtsdatum sowie Staatsangehörigkeit und Besonderheiten des Kindes beziehungsweise Name, Anschrift, Kontaktdaten sowie Familienstand und Staatsangehörigkeit der Personensorgeberechtigten. Weiterhin werden auch Angaben zu Geschwisterkindern und gegebenenfalls in anderen Einrichtungen erbrachten Betreuungsleistungen verarbeitet.

Zur Durchführung des Betreuungsvertrages und Sicherstellung der Betreuungsleistung verarbeiten wir darüber hinaus persönliche Entwicklungs- aber auch Gesundheitsdaten, wie zum Beispiel Impfstatus, Allergien und regelmäßige Medikationen des Kindes, sofern diese für die Betreuungsleistung oder aufgrund gesetzlicher Anforderungen unbedingt erforderlich sind. Für die Abwicklung von Zahlungsverpflichtungen verarbeiten wir zudem entsprechende Bank- und Zahlungsdaten der Personensorgeberechtigten beziehungsweise der jeweils zahlenden Person. Weiterhin werden Name, Anschrift und Kontaktdaten von abholberechtigten Personen verarbeitet.

Ergänzend hierzu kann sich bei der Durchführung des Betreuungsvertrages die Erforderlichkeit zu zusätzlichen Datenverarbeitungen ergeben. Diesbezüglich werden wir Sie zu gegebenem Zeitpunkt gesondert darauf hinweisen. Datenverarbeitungen, welche hierbei auf Basis Ihrer Einwilligung durchgeführt werden, sind stets als freiwillige Datenverarbeitungen gekennzeichnet.

Die zuvor aufgeführten personenbezogenen Daten werden zur Vorbereitung und Durchführung des Betreuungsvertrages in der Regel direkt bei den Personensorgeberechtigten erhoben.

VERARBEITUNGSZWECKE SOWIE RECHTSGRUNDLAGEN:

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten der Kinder und Personensorgeberechtigten stets unter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Normierungen in ihren jeweils gültigen Fassungen sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze, insbesondere das Sächsische Gesetz zur Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen (SächsKitaG).

Die Verarbeitung der genannten personenbezogenen Daten erfolgt in erster Linie zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen sowie zur Durchführung des jeweiligen Betreuungsvertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO. Darüber hinaus sind wir auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO, insbesondere in Verbindung mit spezialgesetzlichen Vorschriften des SächsKitaG oder des Infektionsschutzgesetzes (IfSG), zur Verarbeitung personenbezogener Daten gesetzlich verpflichtet. Etwaige Angaben zu Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien, notwendigen Medikationen oder anderen erforderlichen Gesundheitsdaten, verarbeiten wir auf Grundlage des Art. 9 Abs. 2 S. 1 lit. b DS-GVO in Verbindung mit § 67a SGB X, dem Betreuungsvertrag und den sich hieraus ergebenden Pflichten der Personensorge. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt und die der verantwortlichen Stelle übertragen wurde, gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DS-GVO, insbesondere in Verbindung mit den spezialgesetzlichen Vorschriften des Sozialgesetzbuches und des SächsKitaG.

Personenbezogene Daten, deren Verarbeitung nicht auf Grundlage des Betreuungsvertrages, einer rechtlichen Verpflichtung oder zu Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, beruht, verarbeiten wir diese nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO auf Grundlage einer freiwillig erteilten Einwilligung der Personensorgeberechtigten.

VERPFLICHTUNG ZUR BEREITSTELLUNG:

Im Rahmen des Betreuungsvertrages müssen die Personensorgeberechtigten diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Anbahnung und Durchführung des Betreuungsvertrages und der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir nicht in der Lage sein, den Betreuungsvertrag durchzuführen.

EMPFÄNGER BEI DATENÜBERMITTLUNGEN:

Im Rahmen der Anmeldung des Kindes erfolgt bezüglich der Vergabe von Kindertagesstättenplätzen im hierfür erforderlichen Umfang eine Übermittlung personenbezogener Daten an den zuständigen Fachbereichsleiter sowie an die jeweiligen Einrichtungsleiter. Mit Abschluss des Betreuungsvertrages erhalten diese sowie die Beschäftigten der jeweiligen Einrichtungen Zugriff auf die personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. Eine Weitergabe an Empfänger außerhalb der verantwortlichen Stelle erfolgt nur, wenn hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder die Personensorgeberechtigten hierin eingewilligt haben.

Insbesondere folgende verantwortliche Stellen können aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung anlassbezogen personenbezogene Daten erhalten:

-          Landesjugendamt Sachsen

-          Jugendamt Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

-          Unfallversicherungsträger

-          Gesundheitsamt

-          Andere Gemeinden oder Kindertageseinrichtungen anderer Träger im Rahmen von Fremdbetreuungen

Darüber hinaus werden statistische Daten in anonymisierter Form an den Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge übermittelt. Eine Datenübermittlung an verantwortliche Stellen außerhalb der EU / des EWR erfolgt nicht.

EINSATZ VON AUFTRAGSVERARBEITERN:

Bei der Vorbereitung und Durchführung des Betreuungsvertrages setzen wir im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen Dienstleister ein, welche personenbezogene Daten im Auftrag der verantwortlichen Stelle verarbeiten. Mit sämtlichen diesen Dienstleistern haben wir Verträge zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DS-GVO abgeschlossen.

Bei der Vergabe von Kindertagesstättenplätzen nutzen wir insbesondere die Dienstleistungen sowie die softwaretechnische Unterstützung der Lecos GmbH, Prager Straße 8 in 04103 Leipzig.

DAUER DER SPEICHERUNG:

Nach Beendigung des Betreuungsvertrages werden die personenbezogenen Daten gespeichert, solange wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder wir diese zur Abwehr rechtlicher Ansprüche benötigen. Personenbezogene Daten, die keiner gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen werden regelmäßig zwölf Monate nach der Beendigung des jeweiligen Betreuungsvertrages gelöscht. Verbandsbücher und Unfallanzeigen unterliegen einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist von bis zu 30 Jahren.

Die Bildungsdokumentation in Form eines Portfolios wird dem Kind beziehungsweise den Personensorgeberechtigten beim Austritt aus der jeweiligen Einrichtung ausgehändigt.

HINWEISE AUF BETROFFENENRECHTE:

Betroffene Personen beziehungsweise dessen Personensorgeberechtigte können jederzeit Auskunft über die sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie gegebenenfalls Berichtigung oder Löschung beziehungsweise Einschränkung der Verarbeitung verlangen oder einer Verarbeitung widersprechen. Außerdem besteht zu ihren Gunsten ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus kann, sofern die Datenverarbeitung aufgrund einer Einwilligung durchgeführt wird, diese jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Zur Ausübung der Rechte steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter den oben genannten Kontaktdaten zur Verfügung.

BESCHWERDERECHT BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE:

Es besteht für jede betroffene Person gemäß Art. 77 DS-GVO ein Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, wenn vermutet wird, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.

 

Kommunale Einrichtungen

Kindertagesstätte
"Berreuther Rasselbande"

Berreuther Straße 3
01744 Dippoldiswalde / OT Berreuth
Tel.: 03504 - 61 41 29
Fax: 03504 - 62 90 321
E-Mail: rasselbande@kita-berreuth.de
geöffnet: 06:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Kindertagesstätte
"Spatzennest" Oberhäslich

Dresdner Landstraße 13
01744 Dippoldiswalde / OT Oberhäslich
Tel.: 03504 - 61 20 06
E-Mail: spatzennest-oh@t-online.de
geöffnet: 06:15 Uhr bis 17:00 Uhr

Kindertagesstätte
"Gänseblümchen" Seifersdorf

Borlaser Straße 7
01744 Dippoldiswalde / OT Seifersdorf
Tel.: 03504 - 61 24 87
E-Mail: hortseifersdorf@aol.com
geöffnet: 06:15 Uhr bis 17:00 Uhr

Kindertagesstätte
"Spatzennest" Schmiedeberg

Molchgrund 48h
01744 Dippoldiswalde / OT Schmiedeberg
Tel.: 035052 - 189 15
E-Mail: kiga.schmiedeberg@freenet.de
geöffnet: 06:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kindertagesstätte
"Pusteblume" Obercarsdorf

Dorfstraße 52 b
01744 Dippoldiswalde / OT Obercarsdorf
Tel.: 035052 - 188 27
E-Mail: kita.obercarsdorf@web.de
geöffnet: 06:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Kindertagesstätte
"Knirpsenstadt" Hennersdorf

Obere Dorfstraße 9c
01744 Dippoldiswalde / OT Hennersdorf
Tel.: 035052 - 671 45
E-Mail: kita-hennersdorf@dippoldiswalde.de
geöffnet: 06:00 bis 16:30 Uhr

Freie Träger

Evangelischer Kindergarten
"Schloss-Spatzen" Reichstädt

Am Schloss 5A
01744 Dippoldiswalde / OT Reichstädt
Tel.: 03504 - 61 24 80
E-Mail: kindergarten_dw@diakonie-dippoldiswalde.de
geöffnet: 06:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Evangelischer Kindergarten
"Waschbären"

Reichstädter Str. 12
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 62 58 112
E-Mail: Kita_waschbaeren@diakonie-dippoldiswalde.de
geöffnet: 06:00 Uhr - 17:00 Uhr

DRK-Kindertagesstätte
"Märchenland" Dippoldiswalde

Glashütter Straße 10-12
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 61 24 12
Tel. Krippe: 03504 - 61 20 93
E-Mail: kindergarten@drk-dippoldiswalde.de
geöffnet: 06:00 Uhr bis 17:00 Uhr

DRK-Kindertagesstätte
"Paulsdorfer Wasserflöhe"

Talsperrenstraße 60
01744 Dippoldiswalde / OT Paulsdorf 
Tel.: 03504 - 61 33 86
E-Mail: office@drk-dippoldiswalde.de
geöffnet: 6:30 Uhr - 16:30 Uhr


Elterninitiative
"Sonnenschein" e.V. Reinholdshain

Glashütter Straße 32
01744 Dippoldiswalde / OT Reinholdshain
Tel.: 03504 - 61 24 86
Email: kita-reinholdshain@t-online.de
Web: www.kita-reinholdshain.de
geöffnet: 06:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Kindertagesstätte
"Zwergenland" Reinholdshain

Glashütter Straße 40a
01744 Dippoldiswalde / OT Reinholdshain
Tel.: 03504 - 62 07 09
Fax: 03504 - 694 92 09
E-Mail: kita-zwergenland-reinhain@t-online.de
Web: www.kita-zwergenland.com
geöffnet: 06:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kindertagesstätte „Die Glückskäfer“
Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e.V.
Firstenweg 2-4
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 62 59 10
Fax: 03504 - 62 59 13

Ganztagsbetreuungseinrichtung Obercarsdorf
in Trägerschaft des ASB Königstein/Pirna e. V.
Hort für Lernförderschüler Kl. 1-4
Dorfstr. 51
01744 Dippoldiswalde / OT Obercarsdorf
Tel.: 03504 - 61 26 88
Fax: 03504 - 62 07 12
E-Mail: gtb.obercarsdorf@asb-koenigstein-pirna.de
website
Öffnungszeiten:
in der Schulzeit: 06:30 - 08:00 Uhr, 11:30 - 16:00 Uhr
in den Ferien: 07:00 - 16:00 Uhr

Kindertagespflegestellen (Tagesmütter)

Nicole Heber
Am Stausee 11
01744 Dippoldiswalde / OT Seifersdorf
Tel.: 03504 - 61 40 67
E-Mail: info@tagesmutti-nicole.de
Web: www.tagesmutti-nicole.de

Irina Wehner
Alte Altenberger Straße 35
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 61 06 96
E-Mail: irina.wehner@yahoo.de
Web: www.tagesmutter-spatzennest.de

Lisett Fabian
in den Räumen des Kinderschutzbundes
Weißeritzstraße 30
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 0172 - 9703664
E-Mail: lisettfabian@gmx.de

Anett Jahn
Oberfrauendorfer Straße 14c
01744 Dippoldiswalde / OT Elend
Tel.: 03504 - 6946027
Handy:
0173 - 9112330
E-Mail: tagesmutti-hoppelhasen@t-online.de
Web: www.tagesmutti-hoppelhasen.de

Marina Liebisch
Kindertagespflegestelle „Mäusebande“
Kreischaer Straße 21
01744 Dippoldiswalde / OT Reinholdshain
Tel.: 03504 - 61 78 60
E-Mail: marina@dw-tagesmutti.de

Jana Läntzsch
Seifersdorfer Wichtelstube
Bergstraße 112
01744 Dippoldiswalde / OT Seifersdorf
Handy: 0174 - 627 16 62
E-Mail:post@wichtelstube.seifersdorf.de
Web: www.wichtelstube.seifersdorf.de

Heidemarie Pester
Frauensteiner Str.12
01744 Dippoldiswalde / OT Sadisdorf
Tel.: 035052 - 292 64

Michaela Preckel
Weißeritzweg 12
01744 Dippoldiswalde / OT Obercarsdorf
Tel.: 03504 - 69 42 84
E-Mail: michaelapreckel@web.de

Romy Göhler
Kindertagespflegestelle "Die kleinen Knallfrösche"
Alte Altenberger Straße 23
01744 Dippoldiswalde
Tel. 03504 611343 oder 0151 26090453
Email: knallfroesche-dw@gmx.de
Web: www.tagesmutter-knallfroesche.de

Silke Pomplun-Göpfert
Untere Dorfstraße 66
01744 Dippoldiswalde OT Hennersdorf
Tel: 03505229270
Email: silkepomplun@web.de

Antragstellung zur Tagespflege bei:

Großen Kreisstadt Dippoldiswalde
Frau Kaschner
Tel.: 03504 - 649 91 26

 

 

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben

Mo.: 09 – 12 Uhr

Di.:   09 – 12 Uhr und
        14 – 16 Uhr   

(Einwohnermeldeamt und Bürgerbüro: 09 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr)

Do.:  09 – 12 Uhr und
        14 – 18 Uhr

Fr.:   09 – 12 Uhr

Terminabsprache im Standesamt erforderlich

Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX