Skip to content

Eltern, Kinder und Jugendliche

 

Aktuelle Elterninformation Stand 01.07.2020

Aktuelle Elterninformation Stand 15.06.2020

Aktuelle Elterninformation Stand 11.06.2020

Aktuelle Elterninformation Stand 05.06.2020

 

Information zu den Elternbeiträgen

Den Ausgangspunkt bildete zunächst die Vereinbarung zwischen dem Sächsischen Staatsministerium der Finanzen, dem Sächsischen Staatsministeriums für Kultus und den kommunalen Landesverbänden vom 20. März 2020. Diese sah vor, dass für den ursprünglichen Geltungszeitraum der ersten Allgemeinverfügung vom 18. März 2020 bis zum 17. April 2020 (erster Schließzeitraum) keine Elternbeiträge erhoben werden und die Städte und Gemeinden bis zu einer gesetzlichen Regelung in die Vorfinanzierung gehen werden. Daher ist für den ersten Schließzeitraum der Verzicht auf die Erhebung von Elternbeiträgen in vollem Umfang erfolgt, auch wenn eine Notbetreuung in Anspruch genommen wurde. Da dieser Zeitraum exakt einen vollen Monat umfasst, ist die Stadt der Empfehlung gefolgt und hat zunächst den vollen Monatsbeitrag April nicht zur Fälligkeit eingezogen. Für den Zeitraum vom 18.03. bis 31.03.2020 erfolgt eine Erstattung der gezahlten Elternbeiträge.

Im Anschluss an diese Regelung wurde die Schließung von Kitas und Schulen durch weitere Allgemeinverfügungen zunächst bis zum 3. Mai 2020 und anschließend noch einmal bis zum 22. Mai 2020 verlängert. Zwischenzeitlich wurde durch die jüngste Allgemeinverfügung vom 12. Mai 2020 bestimmt, dass ab dem 18. Mai 2020 ein eingeschränkter Regelbetrieb auch in den Kitas und Horten erfolgen soll. Der zweite Schließzeitraum umfasst damit nunmehr ebenfalls einen vollen vom Monat 18. April 2020 bis zum 17. Mai 2020. Für diesen zweiten Schließzeitraum erfolgt der Verzicht auf Elternbeiträge nicht, wenn eine Betreuung in Anspruch genommen wurde.

Zu beachten ist, dass für die Betreuung durch die Tagesmütter eine gesonderte Regelung erfolgt ist. Da die Einrichtungen der Kindertagespflege bereits ab dem 04.05.2020 einen eingeschränkten Regelbetrieb aufnehmen konnten.

Für den Monat April hat die Stadt bislang keine Elternbeiträge eingezogen.

Eltern, die

          ab dem 20. April bis 30. April 2020 eine Notbetreuung,

          ab dem 02. Bis 15. Mai 2020 eine Notbetreuung und

          ab dem 18. bis 29.Mai 2020 die eingeschränkte Regelbetreuung

tatsächlich in Anspruch genommen haben, sind daher auf der Grundlage der entsprechenden Satzungen sowie der Betreuungsverträge zur Zahlung der Elternbeiträge verpflichtet. Die Abrechnung erfolgt hierbei tageweise.

Die Erstattungen bzw. Abrechnungen werden bis zum 31.07.2020 erfolgen.

 

 

Berufsberatung hilft weiter!

Trotz der Unsicherheiten durch die Corona-Krise und aktuellen Prüfungsstress dürfen die Jugendlichen ihre berufliche Zukunft nicht aus den Augen verlieren und sollen an den Ausbildungsstart denken. Die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit Pirna sind weiter per E-Mail und Telefon erreichbar und stehen den Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite.

Persönliche Beratungen in der Schule oder in der Agentur für Arbeit sind aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich. Das heißt jedoch nicht, dass die Berufsberatung nicht für die Schülerinnen und Schüler da ist. Nur eben anders.

Unsere Berufsberatung ist weiterhin für die Jugendlichen erreichbar. Online oder über die kostenfreie Servicerufnummer können jederzeit Fragen gestellt oder ein telefonisches Gespräch vereinbart werden.

Kontakt zur Berufsberatung:

Telefon: 0800 4 5555 00 (kostenfreie Servicerufnummer Mo-Fr von 8-18 Uhr) oder lokale Voicebox: 03501 791 505

E-Mail: pirna.berufsberatung@arbeitsagentur.de

Internet: www.arbeitsagentur.de/pirna

Bundesagentur für Arbeit

 

 

Kommunale Spielplätze

Die kommunalen Spielplätze der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde sind wieder geöffnet. Dies bedeutet für unsere Kinder die Möglichkeit zu spielen und sich auszutoben. Wir bitten, um die Ausbreitung des Corona-Virus und Neuansteckungen zu reduzieren, die Einhaltung der Regeln für die Spielplatznutzung:

 

·       Gemeinsam Verantwortung übernehmen für sich und andere

Nehmen Sie Ihre Aufsichtspflicht bitte besonders aufmerksam wahr. Die Begleitpersonen haben insbesondere dafür Sorge zu tragen, dass mitgebrachtes Spielzeug nicht von anderen Kindern benutzt wird.

 

·       Mindestabstand 1,5 Meter

Der Mindestabstand ist grundsätzlich einzuhalten. Spielgeräte dürfen nur dann gemeinsam genutzt werden, wenn er gewahrt ist. Geht nicht nebeneinander - dann bitte nacheinander. Keine Gruppenbildung!

 

·       Gesund macht Spielen mehr Spaß

Den Spielplatz darf nur betreten, wer keine Symptome hat, die auf COVID-19 hindeuten. Dazu gehören v. a. Husten, Fieber oder auch Halsschmerzen.

 

·       Kontakt zu Risikogruppen vermeiden

Der Kontakt zur Risikogruppen soll vermieden werden. Zur Risikogruppen zählen Personen über 60 Jahren oder Personen mit einer Vorerkrankung.

 

·       Saubere Hände und Gesicht

Nach dem Spielen Gesicht und Hände gründlich waschen. Hände müssen etwa 20 Sekunden mit Seife unter Wasser gereinigt werden. Zwischendurch können sie z.B. mit Feuchttüchern gereinigt werden.

 

·       Müll vermeiden

Müll ist entsprechend zu entsorgen bzw. wieder mit nach Hause zu nehmen.

 

·       Mund-Nasen-Bedeckung tragen

Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung. Gehen Sie mit gutem Beispiel voran. Ob Ihr Kind eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen soll, entscheiden Sie.

 

Beratungsstellen

Sie benötigen Hilfe im Bereich Erziehung und Familien oder bei häuslicher Gewalt? Unter https://www.landratsamt-pirna.de erhalten Sie die Kontaktdaten der Beratungsstellen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

 

Unsere Feuerwehrfahrzeuge zum Ausmalen

Ihr seid Mitglied in einer Jugendfeuerwehr oder wollt es werden? Da ja zurzeit keine unserer Freiwilligen Feuerwehren übt und Dienste durchführt müsst ihr euch auch noch etwas gedulden. Solang könnt ihr und eure Geschwister und Freunde euch schon mal mit Feuerwehrfahrzeugen aus den Ortsfeuerwehren in Dippoldiswalde beschäftigen und diese ausmalen.

Viel Spaß

 

 

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben


Sprechzeiten:
Mo: 9:00 - 12:00 Uhr
Di:   9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 16:00 Uhr
Meldeamt + Bürgerbüro + Touristinfo
Di: 9:00 - 12:00 Uhr  u.
   14:00 - 18:00 Uhr
Mi: Rathaus u. Außenstelle  geschlossen
Do: 9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  9:00 - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX