Skip to content

LEADER Region Silbernes Erzgebirge

Vorankündigung Ausschreibung im Rahmen der Förderrichtlinie RL LEADER/2014 - Binnenmarktrelevanz LEADER-Vorhaben:

Neubau Spielgeräte Kindertagesstätte „Spatzennest“ Schmiedeberg

Die Große Kreisstadt Dippoldiswalde beabsichtigt in ihrer Kindereinrichtung, Kindertagesstätte „Spatzennest“ Schmiedeberg die Spielgeräte im Außengelände neu zu gestalten.

Die Kindertagesstätte „Spatzennest“ in Schmiedeberg bietet Platz für 28 Krippen- (U3) und für 49 Kindergartenkinder (Ü3). Darunter sind 2 Integrative Plätze.

Das Außengelände ist ca. 6000 m² groß, davon Bereich Krippe ca. 300 m².

Dafür sucht die Große Kreisstadt Dippoldiswalde einen Spielplatzgestalter.

Folgende Schwerpunkte sind einzuordnen: 

1.      Bereich Krippengarten 

-       Kleinkindspielanlage

-       Federspielgerät

2.      Bereich Kindergarten

-       Kletteranklage

-       Spielhaus

-       Balancieranlage

3.      Bereich Hof

-       Spielhaus

Dazu gehören die notwendigen Tiefbau und Montagearbeiten.

Das Auftragsvolumen beträgt ca. 105.000,00 Euro.

Der Ausführungszeitraum ist zwischen März und Oktober 2020 geplant. 

Interessenten an dem Vergabeverfahren melden sich bis zum 30. Oktober 2019 bei:

Große Kreisstadt Dippoldiswalde

Markt 2

01744 Dippoldiswalde

hauptverwaltung@dippoldiswalde.de 

Dippoldiswalde, den 25. September 2019

 

***************************************************************************

 

Vorankündigung Ausschreibung im Rahmen der Förderrichtlinie RL LEADER/2014 - Binnenmarktrelevanz LEADER-Vorhaben:

Neubau Spielgeräte Kindertagesstätte „Spatzennest“ Oberhäslich

Die Große Kreisstadt Dippoldiswalde beabsichtigt in ihrer Kindereinrichtung, Kindertagesstätte „Spatzennest“ Oberhäslich die Spielgeräte im Außengelände neu zu gestalten.

Die Kindertagesstätte „Spatzennest“ in Oberhäslich bietet Platz für 14 Krippen- (U3) und für 26 Kindergartenkinder (Ü3). 

Das Außengelände ist ca. 1000 m² groß.

Dafür sucht die Große Kreisstadt Dippoldiswalde einen Spielplatzgestalter.

Folgende Schwerpunkte sind einzuordnen: 

-       Motorikelement

-       Spielhaus

-       Sitz- und Spielpodest

-       Balancieranlage

-       Spielhaus mit Spielturm und Brücke

Dazu gehören die notwendigen Tiefbau und Montagearbeiten.

Das Auftragsvolumen beträgt ca. 100.000,00 Euro.           

Interessenten an dem Vergabeverfahren melden sich bis zum 30. Oktober 2019 bei:

Große Kreisstadt Dippoldiswalde

Markt 2

01744 Dippoldiswalde

hauptverwaltung@dippoldiswalde.de 

Dippoldiswalde, den 25. September 2019

 

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben

Sprechzeiten:
Mo: 9:00 - 12:00 Uhr
Di:   9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 16:00 Uhr
Meldeamt + Bürgerbüro + Touristinfo
Di: 9:00 - 12:00 Uhr  u.
   14:00 - 18:00 Uhr
Mi: Rathaus u. Außenstelle  geschlossen
Do: 9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  9:00 - 12:00 Uhr
Außenstelle Schmiedeberg
nachzulesen in Bekanntmachungen
Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX