Skip to content

Wahlen

Dipps hat gewählt!

 

Dank an Alle!





Sehr geehrte Wahlberechtigte,

wie wir Sie bereits informierten, findet am 26. Mai 2019 die Wahl zum Europäischen Parlament, die Oberbürgermeisterwahl, die Stadtrats-, Kreistags- und die Ortschaftsratswahlen statt.

Jeder Wahlberechtigte, der in das Wählerverzeichnis eingetragen ist, wird schriftlich benachrichtigt. Sie erhalten dazu einen Wahlbenachrichtigungsbrief (s. Muster).

Dieser Brief enthält dann auch einen Wahlscheinantrag für alle o.g. Wahlen.

Jeder Wahlberechtigte, der in das Wählerverzeichnis eingetragen und wahlberechtigt ist, erhält auf Antrag einen Wahlschein für die Europawahl und einen Wahlschein für die Kommunalwahlen. Die Erteilung des Wahlscheines kann schriftlich, durch Telefax, per E-Mail oder durch sonstige dokumentierbare elektronische Übermittlung oder mündlich bei der Stadtverwaltung beantragt werden. Eine telefonische Antragstellung ist unzulässig. In dem Antrag sind die Anschrift des Wahlberechtigten sowie sein Geburtsdatum oder die laufende Nummer, unter der er im Wählerverzeichnis geführt wird, anzugeben. Wer den Antrag für einen anderen stellt, muss durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachweisen, dass er dazu berechtigt ist.

Wahlscheine können bis 24. Mai 2019, 18.00 Uhr beantragt werden.

Die Muster finden Sie hier.

Die Wahlbehörde

 

 

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben

Sprechzeiten:
Mo: 9:00 - 12:00 Uhr
Di:   9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 16:00 Uhr
Meldeamt + Bürgerbüro + Touristinfo
Di: 9:00 - 12:00 Uhr  u.
   14:00 - 18:00 Uhr
Mi: Rathaus u. Außenstelle  geschlossen
Do: 9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  9:00 - 12:00 Uhr
Außenstelle Schmiedeberg
nachzulesen in Bekanntmachungen
Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX