Skip to content

Bahnrundwanderweg

Malter - Seifersdorf - Malter

Anreise: Bahnstation Malter oder Seifersdorf, PKW-Parkplatz Malter oder Seifersdorf, Bushaltestelle Malter Bad

Ausgangs-/ Endpunkt des Wanderweges: Sperrmauer der Talsperre Malter

Länge des Rundweges: ca. 5,0 km

Wegführung auf rechter und linker Seite der Roten Weißeritz laut Beschilderung. Weg auf rechter Talseite stellenweise beschwerlich, trittsicheres Schuhwerk erforderlich! Der Wanderweg bietet Eisenbahnfreunden zahlreiche Fotomotive.

Sehenswürdigkeiten:

  • Sperrmauer der Talsperre Malter
  • Bahnhöfe Malter und Seifersdorf
  • Eisenbahnviadukt über den Goldgrund
  • Mühlenhof Seifersdorf (Kreativwerkhof)
  • Ursprünglicher Bahndamm vor Bau der Talsperre Malter
  • Betonbrücke im Zuge des ursprünglichen Bahndammes; gilt als die Erste ihrer Bauart in Deutschland
  • Schauanlage Wasserkraftwerk Seifersdorf (Energie- und Erlebnispfad)

(Entwurf: Albrecht Seifert, Malter)

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben

 

Bürgeranliegen werden seit dem 07.12.2020 nur nach telefonischer Anmeldung bearbeitet.

Mo.: 09 – 12 Uhr

Di.:   09 – 12 Uhr und
        14 – 16 Uhr

Do.:  09 – 12 Uhr und
        14 – 16 Uhr

Fr.:   09 – 12 Uhr

 




Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX