Skip to content

Stellenausschreibungen

Bitte legen Sie Ihrer Initiativbewerbung diese Datenschutzerklärung bei.

Datenschutzrechtliche Informationen nach Art. 13 Abs. 1 und 2. DSGVO zur Bewerberdatenverarbeitung

 

Öffentliche Stellenausschreibungen

Die Große Kreisstadt Dippoldiswalde liegt nahe der Landeshauptstadt Dresden und bildet das Tor zum Osterzgebirge. In der Stadt mit ihren 18 Ortsteilen leben rund 15.000 Einwohner. Durch vielseitige Familien- und Freizeitangebote, sehr gute regionale und überregionale Verkehrsanbindungen und moderne Wohngebiete hat sich die Stadt Dippoldiswalde zu einem attraktiven und lebenswerten Wohnort entwickelt. Weitere Informationen zur Stadt finden Sie unter www.dippoldiswalde.de.

 

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle als 

Sachbearbeiter Finanzverwaltung (m/w/d)

zu besetzen. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle, befristet bis zum 31. Juli 2021, mit einer Arbeitszeit von 20 Stunden/ Woche im Rahmen einer Krankheitsvertretung, geregelt nach dem § 14 Abs. 1 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG).  

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören: 

  • Anlage von Aufträgen im HKR-Programm zur Mittelreservierung
  • Rechnungsprüfung und ggf. Korrektur
  • Angabe der Bilanzkonten bei investiven Maßnahmen
  • Recherchen in HKR-Programm und Eingabe der buchhalterischen Angaben gem. Kontierung
  • Erzeugen von Einzel-, Dauer- und Sammelanordnungen für Versorger und Kredite
  • Abwicklung spezieller Buchungsfälle
  • Zuarbeiten zur Erfassung und Verwaltung der Vermögensgegenstände des Anlagevermögens und der dazugehörigen Sonderposten


Für diese Tätigkeit erwarten wir folgende Voraussetzungen: 

  • abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), Steuerfachangestellten (m/w/d) oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Berufserfahrung im oben genannten Aufgabenbereich ist von Vorteil
  • Fachwissen im Kommunalen Haushalts- und Kassenwesen ist wünschenswert
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise verbunden mit sozialer Kompetenz
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen


Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit einer gleitenden Arbeitszeit. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) und erfolgt in der  Entgeltgruppe 6. Sie erhalten alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Senden Sie diese mit Ihren Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen etc.) bis zum 11. Dezember 2020 (Posteingang) an die 

Große Kreisstadt Dippoldiswalde

Stabsstelle Personal

Markt 2

01744 Dippoldiswalde

Senden Sie uns bitte nur Kopien Ihrer Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Sollten Sie Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten Rückumschlag beilegen, senden wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen gern zurück.


Eine Bewerbung per E-Mail ist ebenfalls möglich, senden Sie dazu bitte Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei an die E-Mailadresse personal@dippoldiswalde.de.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Diese werden bei gleicher Qualifikation und fachlicher Eignung in besonderer Weise beachtet. Einen entsprechenden Nachweis bitten wir der Bewerbung beizufügen.


Des Weiteren weisen wir Sie darauf hin, dass mit der Bewerbung gleichzeitig das Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung der persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilt wird. Bitte füllen Sie dazu die beigefügte Datenschutzerklärung aus.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen z.B. Reisekosten, werden nicht erstattet.

Dippoldiswalde, den 20. November 2020

gez. Kerstin Körner

Oberbürgermeisterin

Stellenausschreibung als pdf-Dokument


 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

Erzieher (m/w/d)

für die kommunalen Kindertageseinrichtungen der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde. Es handelt sich um eine befristete Teilzeitstelle mit 30-35 Wochenstunden. Die Befristung beruht auf § 14 Absatz 2 des Teilzeitbefristungsgesetzes und ist zeitlich befristet bis zum 31.12.2021. Eine Veränderung der wöchentlichen Arbeitszeit unter Berücksichtigung der Einhaltung des gesetzlichen Personalschlüssels ist möglich.

Innerhalb unseres Stadtgebietes gibt es 8 Kindertagesstätten in kommunaler Trägerschaft. Derzeit befinden sich rund 750 Kinder in der Betreuung.

Voraussetzung für eine Beschäftigung ist der erfolgreiche Abschluss zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d). Wünschenswert ist das Vorliegen einer heilpädagogischen Zusatzqualifikation.

Gesucht werden Persönlichkeiten mit gutem Kontakt zu Kindern, selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten in der Gruppe, Flexibilität und Einsatzbereitschaft.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst - Besonderer Teil Verwaltung –TVSuE.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Senden Sie diese mit Ihren Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen etc.) an die

Große Kreisstadt Dippoldiswalde

Stabsstelle Personal

Markt 2

01744 Dippoldiswalde

 Senden Sie uns bitte nur Kopien Ihrer Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Sollten Sie Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten Rückumschlag beilegen, senden wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen gern zurück.

Eine Bewerbung per E-Mail ist ebenfalls möglich, senden Sie dazu bitte Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei an die E-Mailadresse personal@dippoldiswalde.de.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Diese werden bei gleicher Qualifikation und fachlicher Eignung in besonderer Weise beachtet. Einen entsprechenden Nachweis bitten wir der Bewerbung beizufügen.

Des Weiteren weisen wir Sie darauf hin, dass mit der Bewerbung gleichzeitig das Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung der persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilt wird. Bitte füllen Sie dazu die beigefügte Datenschutzerklärung aus.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen z.B. Reisekosten, werden nicht erstattet.

Dippoldiswalde, den 04.08.2020

gez. P. Antoniewski

Beigeordneter


Stellenausschreibung als pdf-Dokument


 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

 Erzieher (m/w/d)

für die kommunalen Kindertageseinrichtungen der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 30 bis 35 Wochenstunden. Eine Veränderung der wöchentlichen Arbeitszeit unter Berücksichtigung der Einhaltung des gesetzlichen Personalschlüssels ist möglich.

Innerhalb unseres Stadtgebietes gibt es 8 Kindertagesstätten in kommunaler Trägerschaft. Derzeit befinden sich rund 750 Kinder in der Betreuung.

Voraussetzung für eine Beschäftigung ist der erfolgreiche Abschluss zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d). Wünschenswert ist das Vorliegen einer heilpädagogischen Zusatzqualifikation.

Gesucht werden Persönlichkeiten mit gutem Kontakt zu Kindern, selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten in der Gruppe, Flexibilität und Einsatzbereitschaft.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst - Besonderer Teil Verwaltung –TVSuE und erfolgt ja nach Befähigung bis zur Entgeltgruppe S08a.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Senden Sie diese mit Ihren Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen etc.) an die

Große Kreisstadt Dippoldiswalde

Stabsstelle Personal

Markt 2

01744 Dippoldiswalde

Senden Sie uns bitte nur Kopien Ihrer Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Sollten Sie Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten Rückumschlag beilegen, senden wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen gern zurück.

Eine Bewerbung per E-Mail ist ebenfalls möglich. Senden Sie dazu Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei an die E-Mailadresse personal@dippoldiswalde.de.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Diese werden bei gleicher Qualifikation und fachlicher Eignung in besonderer Weise beachtet. Einen entsprechenden Nachweis muss der Bewerbung beigefügt werden.

Mit der Bewerbung geben Sie das Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Bitte füllen Sie dazu die beigefügte Datenschutzerklärung aus.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen z.B. Reisekosten, werden nicht erstattet.

Dippoldiswalde, den 28. Oktober 2020

gez. Kerstin Körner

Oberbürgermeister

Stellenausschreibung als pdf-Dokument

 


 

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben


Sprechzeiten:
Mo: 9:00 - 12:00 Uhr
Di:   9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 16:00 Uhr
Meldeamt + Bürgerbüro + Touristinfo
Di: 9:00 - 12:00 Uhr  u.
   14:00 - 18:00 Uhr
Mi: Rathaus u. Außenstelle  geschlossen
Do: 9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  9:00 - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX